www.carnivoren.de
Copyright © Uwe Westphal CARNIVOREN Fleischfressende Pflanzen Home Kulturhinweise Fotogalerie Die Arten Geschichte Verkauf Impressum Pflanzennamen Alte Stiche Bücher / Filme Dies & Das Arzneimittel
An dieser Stelle wollte ich ihnen eine vollständige Liste bzw. Datenbank mit Arzneimitteln, deren Wirkstoffe aus Carnivoren gewonnen werden, zur Verfügung stellen. Wegen rechtlicher Bedenken sehe ich mich jedoch leider gezwungen, hierauf zu verzichten. Aus dem gleichen Grund gehe ich im nachfolgenden Text auch nur allgemein auf die Thematik ein. Bei Fragen zu Herstellern, Anbietern und Preisen fragen Sie bitte Ihren Apotheker. Allein in Deutschland sind etwa 200 Arzneimittel aus Carnivoren zugelassen. Ein Großteil findet in der Homöopathie Anwendung. Folgende Darreichungsformen sind mir bekannt: Saft, Tropfen, Tonikum, Elixier, Globoli, Dilution, Ampullen, Flüssigkeit, Lösung, Liquidum, Flasche, Tabletten, Dragees, Salbe, Beutel und Bad.
Drosera Sonnentau (’herba sole’ und ‘lunaria major’) wurde erstmals im 12. Jahrhundert von Mönchen als Heilpflanze eingesetzt, um Reizhusten zu lindern. Die heute am häufigsten bei Arzneimitteln verwendete Carnivore ist der Sonnentau und hier im Besonderen die Art Drosera rotundifolia. Dies nicht etwa, weil es hiervon so viele Pflanzen gibt oder nur diese eine Sonnentau-Art die entsprechenden Wirkstoffe enthält, sondern weil es (ur)alte Vorschriften gibt, die man gerade in Deutschland sehr schwer oder nur mit einem enormen Geld- und Zeitaufwand ändern kann. Die meisten Arzneimittelfirmen und Apotheker halten noch an diesen veralteten Vorschriften fest. Das heißt, Drosera rotundifolia wird zur Blütezeit gepflückt (dies ist in Europa zeitweise noch in Italien und Skandinavien erlaubt, in allen anderen Ländern ist die Art inzwischen geschützt!). Etwa 80- 90% der Pflanzen sollen in Blüte sein. Die ganzen Pflanzen einschließlich Wurzeln werden verarbeitet. Die u.a. antibakteriell wirkenden Stoffe können sowohl aus frischem als auch
Drosera rotundifolia weiter lesen   weiter lesen Dionaea muscipula Arzneimittel, Tee und Likör Arzneimittel